Führungen im April, Mai und Juni abgesagt.

Eventuelle Ausweichtermine werden noch bekannt gegeben

Liebe Interessentinnen und Interessenten unserer Führungen,

 

leider sehen auch wir uns gezwungen, unsere Führungen für April, Mai und Juni 2020 abzusagen. Dies betrifft konkret unsere Führungen

26.04.20 abgesagt

 

 

"Naturkundliche Wanderung im NATURA 2000 Gebiet Warndt" 

mit Ranger Henning Schwartz

 

 

 

06.05.20 abgesagt

 

 

"Wald im Wandel – Wandel(n) im Wald Der etwas andere Urwald-Spaziergang"  

mit Ranger Karl Hermann

 

 

 

24.05.20 abgesagt

 

 

"Kostbare Orchideenwelt – eine Orchideenwanderung in Gräfinthal"

mit Ranger Michael Keßler

 

 

07.06.20 abgesagt

 

 

"Blühende Schätze – eine Orchideenwanderung im Naturschutzgebiet Wolferskopf"

mit Ranger Frank Grütz

 

 

26.04.20 abgesagt

 

 

"Artensterben - Landnutzung - Biodiversität" 

mit Ranger Michael Keßler

 

 

 

17.05.20 abgesagt

 

 

"Auf Adebars Spuren – Fahrradtour entlang der Kernzone Taubental, Natura 2000 Blies und Beeder Bruch" 

mit Ranger Henning Schwartz

 

 

03.06.20 abgesagt

 

 

"Wald im Wandel – Wandel(n) im Wald Der etwas andere Urwald-Spaziergang"  

mit Ranger Karl Hermann

 

 

28.06.20 abgesagt

 

 

"Botanische Wanderung im Natura 2000- Gebiet Wiesenlandschaft zwischen Hülzweiler und Schwalbach“

mit Ranger Henning Schwartz

 

 

Natürlich bemühen wir uns um Ausweichtermine und werde diese hier und wenn möglich in der Presse veröffentlichen. 

 

Mitte Juni werden wir anhand der dann herrschenden Lage unter Beachtung der Regierungsempfehlungen neu entscheiden, ob wir die Führungen für Juli anbieten oder ebenfalls verschieben müssen. Hierbei handelt es sich um folgende Führung.

 

03.07.2020: Im Reich des Feuersalamanders - naturkundliche Exkursion in die Welt der Amphibien

 

Wir wünschen allen gute Gesundheit und sagen: Auf Bald!